Kurzbeschreibung

GattungArt
Hordeumvulgare L.

Sommerform; Mittellanger, mittelstarker Halm mit kurzer, dichter, gut besetzter Ähre, die nur wenig in Reife nickt. Grannen stark anliegend, eins der beiden untersten Körner trägt lediglich Grannen-Spitze. Mittelgroßes, bauchiges Korn mit feingekräuselter Spelze.  

Züchter

Oberpfalz

Herkunft

Deutschland vor 1945

Eigenschaften

Mittellanger, mittelstarker Halm mit kurzer, dichter, gut besetzter Ähre, die nur wenig in Reife nickt. Grannen stark anliegend, eins der beiden untersten Körner trägt lediglich Grannen-Spitze. Mittelgroßes, bauchiges Korn mit feingekräuselter Spelze. Tausendkorngewicht 51g.

Verwendung

Historie

bei E. Ramm: Deutsche Hochzuchten Bd. 5. Sommergerste, Wintergerste und Hafer. Verlagsbuchhandlung Paul Parey. Berlin 1925 beschrieben

Quellenangabe:
Deutsche Hochzuchten hrsg. Dr. E. Ramm, Band 5, Sommergerste, Wintergerste und Hafer, Verlag Parey, Berlin

Weitere Informationen zu Joseph Kredler im Netz: http://www.weber-rudolf.de/heringnohe.htm