Hirse

1.Grundlage Als Getreideart ist Hirse weltweit verbreitet und bedeutsam. Ihre Formenvielfalt ist beträchtlich. Grob werden bei den kultivierten Arten Rispen- und Kolbenhirsen (Panicum und Setaria) sowie Sorghumhirsen unterschieden. Kolbenhirse Rispenhirse Sorghumhirse Hirseanbau in Mitteleuropa und Deutschland war über das Mittelalter bis in die Neuzeit weit verbreitet. Die Verwendung von Hirsebrei fand Eingang in Kultur und …

Hirse Weiterlesen »