Norddeutscher Champagnerroggen

Kurzbeschreibung Gattung Art Varietät Secale cereale L. subsp. cereale Winterform; Um 1900 weitverbreitete frühe Zuchtsorte (Ursprungsherkunft aus Frankreich), Züchter Jäger, Neukönkendorf/M., bis 2 m hoch, angepaßt für ärmere Sandböden, gut backtauglich und sehr auswuchsfest Züchter von Adolf Jäger, Könkendorf/Prignitz aus vermeintlich Mitte des 19. Jahrhunderts aus Frankreich eingeführtem französischem Champagnerroggen in Auslesezüchtung entwickelt; ab 1898 als …

Norddeutscher Champagnerroggen Weiterlesen »