Emmer

Weizen

1.Grundlage Weizen wurde als Kreuzung aus verschiedenen Wildgetreiden erstmals im Gebiet des heutigen Iran vor etwa 8000 Jahren gezüchtet. Heute ist er nach Mais das meistangebaute Getreide der Welt. Weil sein Mehl ein feines weißes Brot ergibt (Name!), galt der Weizen als das wertvollste Getreide überhaupt. Er stellt allerdings höhere Ansprüche an den Boden und …

Weizen Weiterlesen »

Brauner Sommeremmer

Kurzbeschreibung Gattung Art Varietät Triticum dicoccon Schrank rufum Schübl. Sommeremmer, bis 1,5 m hoch, standfest, hellbraunährig, mittelkurz begrannt, sehr raschwüchsig und beikrautunterdrückend, recht ertragreich und standfest; sehr spätes Ährenschieben Züchter Herkunft Deutschland vor 1945 Eigenschaften s.o. Historie